KI und die Zukunft

Hauptinhalt und Beschreibung des Lernszenarios

In diesem Szenario werden die Teilnehmer:innen ermutigt, über die zukünftigen Auswirkungen der KI und ihre Rolle bei der Gestaltung dieser Auswirkungen nachzudenken, indem sie erfahren, was KI für die Umwelt bedeutet.

 

Erstellerin Lana Sattelmaier
Fach Informatik, Ethik/ Religion
Länge 90 Min.
Pedagogischer Ansatz Erlebnisorientiertes Lernen
Kompetenzen

C89 Future jobs

C94 Imagine future AI

C90 Interactions

Schuljahr 9 – 12
Technologien Computer oder tablets mit Internetzugang, alternativ Block und Stift + Beamer
Evaluation
Die SuS werden auf der Grundlage ihrer Teilnahme bewertet.

Lernaktivitäten

Beschreibung Die SuS führen ein Brainstorming durch, um zukünftige Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz (KI) zu erkunden. Sie werden ermutigt, kreativ darüber nachzudenken, wie KI gesellschaftliche Herausforderungen lösen kann. Anschließend wird über verschiedene Berufe der Zukunft, sowie die benötigten Fähigkeiten und Kenntnisse für diese Berufe diskutiert. Im Anschluss kann sich ein Youtube Video angesehen werden (siehe AB). Schließlich werden die SuS ermutigt, über das Gelernte zu reflektieren, und es wird eine Klassendiskussion über die potenziellen Vorteile und Herausforderungen der KI in der Zukunft geführt.

LA1: Kontextualisierung (5 min)

Die Lehrkraft stellt den Zweck der Aufgabe vor:

  • Einführung in das Thema der Lektion und dessen Relevanz für die Zukunft.
  • Erklärung, warum es wichtig ist, über die zukünftigen Auswirkungen der KI nachzudenken.

LA2: Bearbeitung des Arbeitsblatts (30 min)

  • Die SuS bearbeiten das Arbeitsblatt:
    • Arbeitsblatt enthält Aufgaben zum Brainstorming über zukünftige Möglichkeiten der KI.
    • Fragen und Aufgaben zur Erkundung, wie KI gesellschaftliche Herausforderungen lösen kann.
    • Aufgaben zur Identifikation von Berufen der Zukunft und den dafür benötigten Fähigkeiten und Kenntnissen.
  • Unterstützung der Lehrkraft bei Fragen und zur Anregung von Diskussionen.

LA3: Video (45 min)

  • Das Video wird geschaut:
    • Einführung des Videos durch die Lehrkraft, Erklärung des Zusammenhangs mit dem Thema.
    • Schüler schauen das YouTube-Video, das relevante Informationen über KI und ihre zukünftigen Auswirkungen auf die Umwelt liefert.

LA4: Fazit (10 min)

  • Abschlussdiskussion:
    • Die Lehrkraft moderiert eine Diskussion über das im Video Gesehene.
    • Reflexion über das Gelernte und Austausch von Gedanken und Meinungen.
    • Diskussion über die potenziellen Vorteile und Herausforderungen der KI in der Zukunft.

 

Materialien

Arbeitsblatt: Hier
Video: https://www.youtube.com/watch?v=-srCUoQnB2o